Tacticool

Über die Mods

Allgemeine Informationen

Mods sind Upgrade-Artikel. Sobald eine Mod in einem geeigneten Slot ausgerüstet ist, verleiht sie der Waffe passive Boni.

  • Das Freischalten einer Mod erfordert 25 Blaupausen der gleichen Seltenheit
  • Jede Mod ist für eine bestimmte Waffenklasse ausgelegt. Du kannst eine freigeschaltete Mod nicht mit einer Waffe einer anderen Klasse verwenden
  • Mods sind nicht an den Waffen-MK gebunden und können auf jeder Waffe innerhalb der jeweiligen Klasse installiert werden
  • Von jeder Mod existiert nur ein Stück. Um eine Mod auf einer anderen Waffe zu verwenden, muss man sie zuerst von der aktuellen Waffe deinstallieren. Je höher die Seltenheit der Mod ist, desto länger dauert die Deinstallation
  • Wenn ein Mod deinstalliert wird, kann man diese Waffe immer noch benutzen, aber die Mod-Effekte sind nicht aktiv
  • Die Deinstallationsdauer kann für Gold oder durch Anschauen einer Werbung verkürzt werden
  • Legendäre Combo-Mods können erst freigeschaltet werden, wenn alle 3 Mod-Pfade in einem Slot vollständig freigeschaltet sind
  • Mods können nicht auf PRO- und ELITE-Waffen installiert werden

Wie kann man Blaupausen erhalten?

Blaupausen sind Artikel, die zum Freischalten von Mods verwendet werden.

Es gibt verschiedene Methoden, Blaupausen zu erhalten:

  • Mods kann man in der Werkstatt erstellen
  • Durch die Roulettekisten: Die gewöhnliche Kiste enthält eine gewöhnliche Blaupause, die ungewöhnliche Kiste enthält 2 und die seltene Kiste enthält 3. Mit dem Clubpass kann man 50% mehr Blaupausen aus den Roulettekisten erhalten
  • Durch Sonderangebote im Laden
  • In der tägliche Lieferungskiste
  • In der Glücks-Kiste
  • In einigen Gefechtspass-Stufen oder Elite-Gefechtspass-Stufen
  • Durch das Anschauen täglichen Werbungen

Parameter für die Mods

  • Bewegungsgeschwindigkeit – entscheidet, wie schnell sich der Operator mit der Waffe in der Hand bewegt. Beeinflusst die Geschwindigkeit in der Hocke nicht.
  • Magazingröße – die maximale Menge an Kugeln, die die Waffe in einem Magazin enthalten kann
  • Nachladedauer – entscheidet, wie schnell der Operator ein neues Magazin in die Waffe einlegen kann
  • Reichweite – die maximale Entfernung des Schusses
  • Zielbereich – die Breite des kegelförmige Bereichs, in dem die Waffe auf ein Ziel gerichtet bleibt
  • Genauigkeit – bestimmt die Streuung beim Schießen in jeder Position (Laufen, Stehen, Sitzen)
  • Feuer-Bewegungsgeschwindigkeit – entscheidet, wie schnell sich der Operator beim Schießen bewegt
  • Feuerrate – entscheidet, wie schnell die Waffe ihre Kugeln abfeuern kann
  • Angepasste Feuerdauer – bestimmt die Dauer bis zum vollständigen Genauigkeitsverlust der Waffe bei Dauerfeuer
  • Genauigkeit mobile Feuermodus — bestimmt die Streuung beim Schießen während der Bewegung
  • Zieldauer – entscheidet, wie schnell das Fadenkreuz der Waffe auf einen Gegner trifft
GRIMLOK 2019 - 2021