Tacticool

Leitfaden für Anfänger

Dieser Leitfaden richtet sich an Spieler, die mit dem Spiel überhaupt nicht vertraut sind. Nachfolgend findest du alle nützlichen Tipps, die ich zu Beginn gerne wüsste.

Wichtig

Nicht vergessen, dass das Wichtigste beim Spielen der Spaß ist.

Allgemein

Zuerst klickst du im Spiel auf deinen Nickname und stellst du ihn nach Belieben ein. Dein Avatar und die Landesflagge können ebenfalls angepasst werden. Die erste Änderung des Nicknames ist kostenlos, weitere Änderungen kosten 100 Gold.

Es gibt zwei Promo-Codes, die für neue Spieler verwendet werden können, um die Spielwährung Silber zu erhalten. Menü im Spiel öffnen => Einstellungen => Entwickler => Promo-Code einlösen und dann gibst du folgendes ein „D-TACTICOOL“ und „FB-TACTICOOL“.

Gib kein Silber/Gold für irgendwas aus! Dazu gebe ich weiter unten Tipps.

Das Einzige, was du mit echtem Geld kaufen sollst, ist der „Clubpass“. Er bietet dir eine Menge Vorteile, die deinen Gesamtfortschritt beschleunigen.

Ich werde dir keine Ratschläge zu anderen Shopartikeln geben. Es liegt ganz bei dir.

In der rechten unteren Ecke des Startbildschirms kannst du sehen, welche Missionen du erfüllen kannst, um Belohnungen zu erhalten. Täglich erhältst du eine „Lieferung“ mit Silber und Mods..

Operatoren

Das Endziel ist es, einen epischen Operator zu bekommen, aber es ist ein langer Weg dorthin. Du kannst Operator-Puzzleteile vom Roulette-Rad, „Operator-Kisten“ oder Ladenangebote erhalten. Wenn du Puzzleteile aus dem Shop kaufen willst, sollst du immer auf einen Rabatt warten. Jeden Tag gibt es einen anderen Operator mit Rabatt.

Du kannst dir die Operator-Rangliste ansehen hier.Zunächst soll man versuchen, Joe, Syndrom oder Valera zu bekommen. Sie sind wirklich gut und leicht freizuschalten, ohne echtes Geld auszugeben.

Waffen

Keine Waffe upgraden, bevor du eine MK6 bekommst. Dadurch sparst du eine Menge Silber.

Hier werde ich nicht jede Waffe beschreiben. Du kannst meine Ranglisten ansehen, um herauszufinden, was im Moment das Beste ist. Versuch mal immer, deine Waffe mit den passiven Boni deines Operators zu paaren. Zum Beispiel funktioniert Schrotflinte gut mit Syndrom und Sturmgewehr mit Joe.

Konzentrier dich zunächst auf das Upgrade auf die maximale Stufe deiner Lieblingswaffe, und dann mit den Spezialwaffen/Mods fortfahren.

Mods

Ich würde davon abraten, Mods für andere Waffen als MK6 zu kaufen.

Ich fand Genauigkeit für jede Waffenklasse sehr nützlich, außer für Snipergewehre, für die ich mich für Zieldauer entscheiden würde. Die beiden anderen Mods überlasse ich deinem Urteil. Verwende einfach das, was deinem Spielstil entspricht.

Wenn du mit den in Mods verwendeten Begriffen nicht vertraut bist, schau mal bitte diese Seite über Mods an. Wenn du nicht weißt, wie viel Silber du für eine bestimmte Mod brauchst, nutze den Mod-Rechner.

Spezialwaffen

Du kannst herausfinden, welche Spezialwaffen die besten sind hier.

Persönlich würde ich vorschlagen, alle Spezialwaffen freizuschalten und sie alle im Spiel auszuprobieren. Auf diese Weise kannst du das finden, was zu deinem Spielstil passt.

Clans

Es ist sehr wichtig, in einem aktiven Clan zu sein. Die Clan-Mitgliedschaft gibt dir Zugang zu „Clan-Missionen“, die deinen allgemeinen Fortschritt fördern werden. Die Belohnungen können mit dem „Clubpass“ verdoppelt werden. Such dir einen Clan, der deinen aktuellen Fähigkeiten/Fortschritten entspricht.

Ressourcen

Es gibt zwei Arten von Ressourcen im Spiel: Silber und Gold.

Beides kann erworben werden, ohne echtes Geld zu investieren, indem man das Spiel spielt, Werbungen anschaust, Clan-/Club-/Tagesmissionen absolviert, „Lieferungen“ erhält oder andere besondere Events durchführt.

Ich habe oben beschrieben, wofür man Silber ausgeben sollte. Du solltest Gold nur in „Operator-Kisten“ investieren, um stärkere Operatoren freizuschalten.

GRIMLOK 2019 - 2021